[Montagsfrage] Wie heißt das Non-Fiktion-Buch, das du zuletzt gelesen hast oder als nächstes lesen willst?

Als ich diese Frage gesehen habe, ist mir zunächst nichts eingefallen. Ich lese kaum Non-Fiktion. Das liegt daran, dass ich ein großer Fantasyanhänger bin und sich das auch nicht so schnell ändern wird. Und dann fiel es mir wie Schuppen von den Augen (eine sehr schöne Metapher, wie ich finde😉): Im Januar: Lieber Daddy-Long-Legs war Non-Fiktion

Mal etwas ganz Anderes, als die Fantasyromane, die ich sonst so lese. Aber das beste Buch, das ich bis jetzt im Januar gelesen hab. Lieber Daddy-Long-Legs war das erste Buch seit Langem, dass ich (fast) in einem Rutsch durchgelesen habe.

Aus meiner Rezension

Ihr seht, es war gut 😉. Und das nächste Non-Fiktion-Buch das ich lesen will? „Lieber Feind“, eine Art Fortsetzung. Ich glaube es erscheint im März, natürlich ebenfalls bei Carlsen. Und das Cover scheint wieder so wunderschön zu sein…*schwärm*

Was haltet ihr von Non-Fiktion? Was lest ihr lieber? Daddy-Long-Legs hat mir sehr gefallen und kann es euch nur ans Herz legen. Ansonsten bleibe ich aber bei meinen heiß geliebten Fantasyschätzchen, spare auf eine Heimat für sie und wünsche euch eine schöne Woche!

LG Malina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s